Hauptinhalt

Limburg: Mitarbeiter/innen (m/w/d) im Bereich der Zentralen Notaufnahme und Patientenaufnahme

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH in der Trägerschaft zweier Stiftungen, bestehend aus zwei Krankenhäusern sowie zwei medizinischen Versorgungszentren mit rd. 1.700 Mitarbeitern sucht

Mitarbeiter/innen (m/w/d) im Bereich der Zentralen Notaufnahme und Patientenaufnahme 

zur Krankheits- und Elternzeitvertretung

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Administrative Tätigkeiten wie Patientenaufnahme
  • Überwachung von Bildschirmen
  • Betreuung der Wartezone
  • Eingangsuntersuchungen für elektive Patienten wie Blutentnahmen, EKG etc.

Voraussetzung:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur MFA oder Erfahrung im Gesundheitswesen

Wir suchen eine/n qualifizierte/n und verantwortungsbewusste/n, an selbständiges Arbeiten gewöhnte/n Mitarbeiter/in mit einem ausgeprägten Einfühlungsvermögen für unsere Patienten und deren Angehörige. Hohe Flexibilität und Belastbarkeit, ein gepflegtes, vorbildliches und repräsentatives Auftreten sollten für Sie selbstverständlich sein.

Die Tätigkeit erfolgt im Wechselschichtdienst (Früh-, Spät- und Nachtdienst).

Vergütung:                  je nach Qualifikation nach TVöD

Arbeitszeit:                  Voll- oder Teilzeit

Ihre kompletten und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH
z.Hd. Herrn Personalleiter Jörg Baurmann
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg/Lahn
Tel.: 06431 / 292 – 4104

bewerbung(at)st-vincenz(dot)de