Hauptinhalt

Limburg: Mitarbeiter/in (m/w/d) in der kardiologischen Funktionsabteilung Herzkatheterlabor – EKG - Lungenfunktion

Die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH in der Trägerschaft zweier Stiftungen, bestehend aus zwei Krankenhäusern sowie zwei medizinischen Versorgungszentren mit rd. 1.700 Mitarbeitern sucht zur Elternzeitvertretung eine/n

 

 

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der kardiologischen Funktionsabteilung Herzkatheterlabor – EKG - Lungenfunktion

Persönliche Voraussetzungen

  • fachliche und soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Motivation
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Teilnahme am Ruf/Bereitschaftsdienst (Herzkatheterlabor)
  • Abgeschlossene Ausbildung als MFA, Krankenschwester/Pfleger oder MTA

Aufgaben und Kompetenzen

  • Die sach-  und fachgerechte Assistenz bei der Durchführung der Untersuchungen und Interventionen in den verschiedenen  Abteilungen  (zB. Herzkatheterlabor, Bronchoskopie, Pleurapunktionen  etc.)    
  • Durchführung sämtlicher Untersuchungen des Herzfunktionsbereichs nach entsprechender Einarbeitung (z.B: EKG, Ergometrie, Spiroergometrie, Lungenfunktionstests)
  • Das Einhalten und ordnungsgemäße Ausführen der Sicherheits- Sorgfalts-  und    Hygienevorschriften bei der täglichen Arbeit  

Arbeitszeit:                  Voll- oder Teilzeit

Ihre kompletten und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH
z.Hd. Herrn Personalleiter Jörg Baurmann
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg/Lahn
Tel.: 06431 / 292 – 4104

bewerbung(at)st-vincenz(dot)de